... mit dabei !

So lautet das Motto seit 1. August 2008 in unserer Einrichtung. Für eine begrenzte Anzahl an Kindern haben wir Plätze ab 2 Jahren geschaffen.

Die Kinder sind in einer Gruppe mit Kindern bis zum Schuleintritt.

Durch die Altersmischung möchten wir den Kindern unterschiedliche Erfahrungen bieten. Die Kinder lernen voneinander und miteinander. Die Gesamtgruppe haben wir in drei Altersgruppen unterteilt: Minis sind die Kinder von 2 und 3 Jahren, Zwerge sind die Kinder von 4 und 5 Jahren und Riesen sind die angehenden Schulkinder.

Neben Angeboten für die Gesamtgruppe, wie z. B. Stuhlkreise oder Freispielphase, gibt es im Vormittagsbereich Aktionen, die nur für eine Altersgruppe bestimmt sind. So treffen sich die Minis jeden Mittwoch zum Mini-Treff. Hier ist es uns wichtig, den Kindern Raum und Zeit für die persönliche Entwicklung zu geben.

Auch die Zwerge und Riesen haben einen Vormittag, an dem speziell etwas für ihre Altersgruppe angeboten wird.

Die verschiedenen Spielbereiche im Gruppenraum werden nach den Bedürfnissen der Kinder individuell gestaltet. Es ist uns wichtig, hierbei die Gesamtgruppe im Blick zu behalten. Die Minis, Zwerge und Riesen haben einen Platz mit Spielmaterial für ihre Altersgruppe. Dieser ist mit jeweils einem Gruppenfoto der Kinder gekennzeichnet.

Durch die Abtrennung auf unserem Außengelände haben die Minis einen eigenen Bereich mit Rutsche und Sandkasten. Dieser ist an den Gruppenraum angegliedert, so dass die Kinder ihn jederzeit nutzen können. Je nach Jahreszeit variieren die Spielmaterialien wie z. B. im Sommer der Aufbau eines Planschbeckens.

In unserem Seelennest haben die Kinder die Möglichkeit sich während des Vormittags auszuruhen und nach dem Essen ihren Mittagsschlaf zu halten.

Wir freuen uns, die U3-Kinder in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen, denn sie sind eine Bereicherung für die Gruppe.