Der letzte Tag des Jahres

… wird auch Altjahrsabend genannt: Das alte Jahr ist am Abend angekommen, es ist nun zu Ende.

Wenn etwas zu Ende geht, ist es immer ein Anlass zurück zu schauen:
Was war gut? Was ist gelungen? Was war schwer? Wo bin ich getragen worden?
Wenn etwas zu Ende geht, beginnt auch immer etwas Neues:
Was wartet da auf mich? Worauf freue ich mich? Was macht mir Sorge?

Und wir merken: Helles und Dunkles wechseln sich ab, dunkle Wege werden zu lichten Wegen, Schweres wird leicht, manche Last liegt noch da.

Im Online-Gottesdienst können wir das Alte dankbar loslassen und zuversichtlich auf das neue Jahr schauen. Weil wir wissen, dass wir umgeben sind von Menschen, die es gut mit uns meinen und auf unserem Weg von einem Gott, der uns liebt.
Der Link zum Gottesdienst » Silvester 2021
(oder das Suchwort Kirche Lieme bei YouTube eingeben.)

https://youtu.be/QfN6XRrZC08

Veröffentlicht am 30. Dezember 2021 | zurück zur Übersicht