Pfingsten in Lieme

Am Pfingstsonntag möchten wir im Gottesdienst um 11.00 Uhr drei Kirchenälteste aus ihrer Zeit im Kirchenvorstand verabschieden.
34, 26 und 14 Jahre haben Ingrid Pohlmeier-Kaltenborn, Renate Krietenstein und Christoph Nickel ehrenamtlich dort gearbeitet und damit wesentlich geholfen, dass wir hier vor Ort Kirche sein können. Denn es birgt große organisatorische und rechtliche, finanzielle und geistliche Verantwortung, um Kirchengemeinde sein und leben zu können. Für dieses große Engagement und all ihre Arbeit wollen wir ihnen herzlich danken, wenn sie nun diese Verantwortung abgeben möchten. Wir werden sie aus dem Amt verabschieden und für sie auch ganz persönlich Gott um seinen Segen bitten. Beim anschließenden Kirchkaffee wird auch Zeit für das persönliche Gespräch sein.

Und weil Gottesdienste unter freiem Himmel besonders schön sind, möchten wir am Pfingstmontag um 11.00 Uhr einen Draußen-Gottesdienst im Ilsepark feiern, den die Gemeinsamkirche gestaltet. Denn zusammen arbeiten macht viel mehr Spaß als alleine arbeiten – das finden jedenfalls die fünf Gemeinden der Gemeinsamkirche Bergkirchen, Lieme, Retzen, Talle und Wüsten. Deshalb haben sie vor zwei Jahren einen Erprobungsraum gestartet, in dem die gemeinsame Planung gemeindlicher Aktivitäten und besonders der Konfirmanden-Zeit im Vordergrund steht.
 Und auch zusammen feiern ist schöner als allein – deshalb sind alle Menschen aus den fünf Gemeinden eingeladen und ganz besonders die Konfirmand/innnen mit ihren Familien aus allen fünf Orten. Es soll ein Gottesdienst mit viel Beteiligung werden, und im Anschluss ist Zeit für Essen und Trinken an der Ilse.


Veröffentlicht am 30. Mai 2022 | zurück zur Übersicht