Kirchengemeinde anders

Vieles verändert sich gerade durch die Maßnahmen im Umgang mit dem Virus SARS-CoV-2 (Corona). Das bedeutet eine Verunsicherung und Herausforderung an uns in unseren Gewohnheiten. Öffentliche Versammlungen und räumliche Nähe können derzeit nicht stattfinden,
aber soziale Kontakte sollen ja nicht aufhören.

Wenn wir als Kirchengemeinde in Lieme nicht wie gewohnt zusammenkommen in den Gruppen und Gottesdiensten [ » Maßnahmen in Lieme wegen Corona –  » Umgang mit den Lockerungen ], dann eben anders.
Hier stellen wir Angebote vor, die wir durchführen oder empfehlen:

  • Schon sehr lange pflegen wir den Kontakt untereinander mit dem Gemeindebrief [Eckdaten] und seit mehreren Jahren auch mit den Geburtstagskarten. Jetzt prüfen wir, mit einen Brief-Dienst diejenigen zu erreichen, die zuhause bleiben müssen und nicht digital erreichbar sind.
  • Kontakt halten – aber Infizierungen vermeiden bzw. verlangsamen. Das geht auch per Telefon. Haben Sie Interesse daran, regelmäßig angerufen zu werden? Dan rufen sie uns an: 05261 68184.
  • Wir hatten dieses Jahr schon begonnen unsere digitale Vernetzung auszubauen. Daran arbeiten wir jetzt intensiv weiter. Ein Baustein ist unsere Kirchencloud und unser Newsletter (siehe unten).
  • Haben Sie weitere Ideen? Dann schreiben Sie uns:

Unsere Mail-Adresse zu diesen Themen: info@kirchenecke.de


Tägliches Glockenläuten bis Pfingsten

Weiterhin läuten jeden Abend um 19:30 Uhr in Lieme und an vielen Orten in NRW die Glocken.
Ein Moment zum Innehalten und zum Gebet.
Ein ökumenisches Zeichen der Verbundenheit.
Wir machen mit.

» Dazu gibt es immernoch online einen Abendgruß
und ein » Oekumenisches Gebet zum Mitbeten (PDF)

Videogrüße von Mitarbeitenden und Pastor Niemeyer

(aus technischen Gründen in der Rubrik:
» Kirchengemeinde leben)
Hier gibt es auch die Lesepredigt zum Anhören.

Geschichten für Herz und Hirn

Waltraud Gomm ist Geschichtenerzählerin. Und die Geschichten, die sie hier erzählt, tun nicht nur Geburtstagskindern gut. 🙂

Glückwunsch – anders

Den Geburtstagskinder gratulieren wir schon lange im Gottesdienst mit Glückwunsch und im Gottesdienst ANDERS. Aber auch das ist jetzt anders durch Covid-19. Umso mehr ein Anlass, uns etwas zu überlegen. Was und wie finden Sie » hier!
[Wir freuen uns auch über eine Rückmeldung.]

Gottesdienste im livestream
» jeden Sonntag um 11:00 Uhr
aus Lippe

Mit der Möglichkeit zu Live-Kommentaren

Rückblick auf Karfreitag und Ostern 2020

Der Rückblich auf unseren Kreuz – und Osterweg finden Sie weiterhin » online.

Kirche bietet Kontakt

Über Telefon oder E-Mail Gespräche anmelden

In Zeiten von Corona sind mehr Menschen als sonst allein oder empfinden Einsamkeit besonders stark. Andere brauchen gerade jetzt eine Person, mit der sie über ihre Angst reden können. Manche wünschen sich einen freundlichen Sozialkontakt im Laufe des Tages.
Als Lippische Landeskirche wollen wir die Seelsorge in unseren Gemeinden unterstützen: „Wir rufen Sie an. Wir hören Ihnen zu. Gerade jetzt.“ Unter 05231 / 976-777 können sich Gesprächssuchende ab sofort melden, um den Rückruf einer Seelsorgerin oder eines Seelsorgers zu vereinbaren.
Ein Gespräch kann angemeldet werden von montags bis donnerstags in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr und am Wochenende von 15 bis 17 Uhr.
Eine weitere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme stellt die E-Mail-Beratung des Evangelischen Beratungszentrums dar. Unter » www.evangelische-beratung.info/ebz-lippe erreichen Sie eine sichere Mailverbindung. Wenn Sie dort Ihr Anliegen angeben, erhalten Sie Antwort aus dem Evangelischen Beratungszentrum der Lippischen Landeskirche.